Trapez Duo Elja

Zu rockigen Klängen von Muse wirbelt das Trapez Duo Elja hoch über den Köpfen seiner Zuschauer durch die Luft. Die Schnelligkeit mit der sie von oben nach unten, umeinander und übereinander wechseln, lässt die beiden Körper zu einer Einheit verschmelzen bei der man nicht weiß wer gerade Fänger und wer Flieger ist.

Abgewechselt werden die schnellen Passagen von ruhigen sanften Teilen, die von leichter Klaviermusik untermalt werden. Feminin, harmonisch und intim wirken diese Momente der Ruhe bevor es in den nächsten Wirbelsturm rasanter Passagen übergeht. Kraftvoll, präzise und ausdrucksstark, perfekt abgestimmt auf die Musik, auf einem technisch sehr hohem Niveau fesselt das Duo Elja sein Publikum und versprüht Energie, Sinnlichkeit und Lebensfreude.

  • TV

  • Plus grande Cabaret du Monde
  • ARD Stars in der Manege
  • ZDF Fernsehgarten
  • Circo Massimo TV Show Rom
  • SKL Show
  • Shows

  • Cirque du Soleil (Saltimbanco 2010-2012)
  • Tigerpalast Varieté Frankfurt
  • Wintergarten Varieté Berlin
  • Palazzo Dinnershow
  • Tiger Lillies „Freakshow“
  • GOP Variete´s (Essen, München, Bad Oeynhausen, Hannover)
  • Messe Hannover
  • World of wearable Award Show in Wellington New Zealand
  • – ….and many more…
  • Preise und Auszeichnungen

  • Gold Medal at European Youth Circus Festival (EYC) 2008
  • Gold Medal Artistika 2014
  • Bronze Medal Latina Festival 2019
  • Prix du Public EYC 2008
  • Tigerpalast Award EYC 2008

Die Zwillinge Julia und Ele sind nördlich von Frankfurt am Main aufgewachsen. Nach dem Abitur 2003 bewarben sie sich an der Staatlichen
Artistenschule Berlin und verbrachten dort trainingsintensive zwei Jahre. Dort schlossen sie sich mit ihren Jahrgangskollegen zusammen und gründeten die erste Absolvententour „Hut ab“ und tourten durch ganz Deutschland.

Auf der Suche nach mehr, lernten sie 2006 den weltbekannten Trapezlehrer Victor Fomine in Montreal kennen und feilten zusammen mit ihm an ihrer Technik. 2007 entwickelten sie gemeinsam mit dem Choreografen Michael Klich eine neue Nummer mit der sie beim SolyCirco Festival auf Sylt 2007 ihr Debüt feierten. Dort wurden sie gleich mit dem Publikums Preis belohnt wurden.

Im Jahr darauf 2008 gewannen sie beim European Youth Circus Festival in Wiesbaden gleich vier Preise darunter die Goldmedaille und den Publikumspreis. 2009 gewannen sie die nächste Medaille bei Internationalen Cirucsfestival in Latina (Italien). 2010 wurden Julia und Ele schließlich vom Cirque du Soleil für die Show „Saltimbanco“ engagiert. Bis 2012 reisten sie durch die ganze Welt. Zurück in Europa gewann das Duo Elja 2014 bei dem Festival „Artistika“ in der Schweiz eine weitere Goldmedaille.