VISION.A ist die Konferenz für den digitalen Wandel in Pharma & Apotheke

Treffen Sie Macher, Visionäre, Praktiker, Mutige der Digitalisierung und lassen Sie sich inspirieren.

Denn Digitalisierung ist nicht Zukunftsmusik, sondern findet jetzt statt, hier, heute.

22.03.2017

Konferenz, Vorträge, Debatten und Best Cases – Werkstattberichte aus dem digitalen Jetzt.

Speaker, Vorträge, Smart Labs

Visionäre und Wegbereiter präsentieren ihre Ideen für den Apotheken- und Pharmamarkt.

Branche treffen & vernetzen

Pharma, Apotheke, Marketing, Sales, Kommunikation: treffen Sie die Digital-Branche in Berlin.

Vision @ Berlin

Erleben Sie Inspiration und Innovation in einer spannenden Location und feiern Sie mit Beats & Drinks.

VISION.A ist Inspiration.

VISION.A ist Motivation, ausgetretene Pfade zu verlassen.

VISION.A macht Mut, sich neu zu erfinden.

Visionen entwickeln, Trends weiterdenken, Inspiration mitnehmen – darum geht es bei VISION.A – Die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC.

VISION.A steht für Zukunft. Henry Ford war ein Visionär. Bill Gates, Steve Jobs, Mark Zuckerberg: Visionäre. Sie haben es verstanden, Bedürfnisse bei den Menschen zu erkennen, bevor sie entstehen, und sie im gleichen Moment zu befriedigen. So ist das T-Modell entstanden, der PC, der iPod, Facebook – heute nicht mehr wegzudenken.

Das A ist auch die No.1, es ist mehr als der erste Buchstabe im Alphabet. A markiert einen Anfang, es steht für Anspruch, Anderssein, Alternativen – aber auch für Arzneimittel & Apotheke.

Das A steht für eine ganze Branche, für eine Berufsgruppe und ihre Identität.

The Place to be

  • Tribüne_Joohn Brömstrup
  • RADIALSYSTEM V Spreeterrasse (c) Sebastian Bolesch_Presse
  • Saal - Catering
  • Radialsystem Panorama_(c) Sebastian Bolesch_Presse
  • Radialsystem mit Schornstein_(c) Sebastian Bolesch_Presse

Das RADIALSYSTEM V wurde 1881 als eines der ersten Pumpwerke Berlins erbaut. Nach Kriegsende wurde der östliche, jüngere Teil gesichert und bis 1999 als Abwasserpumpwerk genutzt. Dieser Teil steht heute unter Denkmalschutz. Der Architekt Gerhard Spangenberg begann 2004 die denkmalverträgliche Sanierung und Ergänzung des Bauwerks zu planen. Innerhalb eines Jahres wurde der Umbau realisiert und im September 2006 das Haus als RADIALSYSTEM V – NEW SPACE FOR THE ARTS IN BERLIN eröffnet. Mit außergewöhnlichen und hochwertigen künstlerischen Produktionen sowie Konferenzen, Workshops und Medienproduktionen entwickelte sich das alte Industriedenkmal innerhalb kurzer Zeit zu einem Veranstaltungsort mit internationaler Ausstrahlung.

Inmitten des Szene- und Kulturviertels Friedrichshain liegt das RADIALSYSTEM V am Ufer der Spree mit atemberaubendem Blick auf die Skyline von Berlin. Die einzigartige architektonische Kreation aus einem altehrwürdigen Industriedenkmal und dem eleganten Minimalismus eines Neubaus, begeistert Menschen aus aller Welt. An nur wenigen Orten Berlins lässt sich ein so offen gelebter Dialog zwischen Künstlern, Kreativen und der Wirtschaft so charmant vereinen, wie hier.

Das RADIALSYSTEM V ist 2017 der Place to be für die Apotheker und Pharmabranche. Gemeinsam treten wir mit Ihnen in einen Dialog. Nehmen Sie die inspirierende Atmosphäre der Location auf und schaffen mit uns gemeinsam innovative Ideen und Visionen für eine erfolgreiche Zukunft.