VISION.A ist die Konferenz für den digitalen Wandel in Pharma & Apotheke

Treffen Sie Macher, Visionäre, Praktiker, Mutige der Digitalisierung und lassen Sie sich inspirieren.

Denn Digitalisierung ist nicht Zukunftsmusik, sondern findet jetzt statt, hier, heute.

Termin 2017 in Planung

Konferenz, Vorträge, Debatten und Best Cases – Werkstattberichte aus dem digitalen Jetzt.

Speaker, Vorträge, Smart Labs

Visionäre und Wegbereiter präsentieren ihre Ideen für den Apotheken- und Pharmamarkt.

Branche treffen & vernetzen

Pharma, Apotheke, Marketing, Sales, Kommunikation: treffen Sie die Digital-Branche in Berlin.

Vision @ Berlin

Erleben Sie Inspiration und Innovation in einer spannenden Location und feiern Sie mit Beats & Drinks.

VISION.A ist Inspiration.

VISION.A ist Motivation, ausgetretene Pfade zu verlassen.

VISION.A macht Mut, sich neu zu erfinden.

Visionen entwickeln, Trends weiterdenken, Inspiration mitnehmen – darum geht es bei VISION.A – Die Digitalkonferenz von APOTHEKE ADHOC.

VISION.A steht für Zukunft. Henry Ford war ein Visionär. Bill Gates, Steve Jobs, Mark Zuckerberg: Visionäre. Sie haben es verstanden, Bedürfnisse bei den Menschen zu erkennen, bevor sie entstehen, und sie im gleichen Moment zu befriedigen. So ist das T-Modell entstanden, der PC, der iPod, Facebook – heute nicht mehr wegzudenken.

Das A ist auch die No.1, es ist mehr als der erste Buchstabe im Alphabet. A markiert einen Anfang, es steht für Anspruch, Anderssein, Alternativen – aber auch für Arzneimittel & Apotheke.

Das A steht für eine ganze Branche, für eine Berufsgruppe und ihre Identität.

The Place to be

  • Vilnius-illuminierter-Loungebereich
  • Saal-Moskau-Nische-mit-Loungebereich-und-Blick-aufs-Kino-International
  • Saal-Moskau-2
  • Saal-Moskau_Mischbestuhlung_Bar
  • Saal_Moskau-4
  • Außenansicht-am-Abend

Das Cafe Moskau ist eines DER Wahrzeichen Berlins. Nahe dem Alexanderplatz auf der Karl-Marx-Allee gelegen, zählt der zweigeschossige Atriumbau heute mit seiner Großzügigkeit, Transparenz und kreativen Ästhetik zu den In-Locations Berlins für nationale und internationale Tagungen und Events.

Zugleich ist das Cafe Moskau aber auch ein historischer Ort: entstanden ab 1961 im Zuge eines städtebaulichen Wettbewerbs nach den Entwürfen von Josef Strauß. Während hier zu DDR-Zeiten eines der sieben Nationalitätenrestaurants betrieben wurde zog es zur Nachwendezeit vor allem die Kreativen und Visionäre der pulsierenden Berliner Techno- und Partyszene hierher – vom DDR- Prestigebau zum Kreativ-Spot.

Heute trägt das denkmalgeschützte Prunkstück modernster DDR- Architektur nicht nur eine Menge Geschichte in seinen Mauern, sondern steht gleichzeitig für Wandel und erfolgreichen Aufbruch in neue Zeiten. Die perfekte Location für die Vision.A – Treffpunkt der Visionäre und Mutigen der Apotheken- und Pharmabranche.