YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bei VISION.A 2022 treffen sich am 30. März 2022 im berühmten Berliner Filmpalast Kino International Ideengeber:innen, innovative Köpfe und Branchen­insider:innen des Pharma-, Apotheken- und Gesundheits­­marktes.

In dieser Hybrid­veranstaltung tauschen sich die Gäste über neue Trends und Konzepte für die digitale Zukunft von Pharma und Apotheke aus. Die Konferenz kann zusätzlich im Livestream verfolgt werden. Ab sofort ist die Veranstaltung VISION.A 2021 außerdem kostenlos On-Demand verfügbar.

00
TAGE
00
STUNDEN
00
MINUTEN
00
SEKUNDEN
VISION.A DiGITALkonferenz

Place to be VISION.A-RY

Bei VISION.A 2021 wurden den Teilnehmer:innen Chancen aufgezeigt, die sich auch aus den Erfahrungen der vergangenen Monate ergeben hatten. Um digitale Entwicklungen noch schneller voran­zutreiben, braucht es Vorreiter:innen, die trotz oder gerade wegen Corona den Mut für neue Wege haben.

Deshalb bot VISION.A auch dieses Jahr wieder Räume zum Diskutieren und Erleben. Die Digitalisierung ist pandemie­bedingt endgültig in der Mitte der Gesellschaft angekommen – Zukunftsvisionen werden transferiert in das Hier und Jetzt und erlangen eine völlig neue Bedeutung.

Powered by NOVENTI und APOTHEKE ADHOC.

WO?

Berlin, Kino International

WANN?

1. September 2021, 10 Uhr

Home_2019_RGB_AD_DSC_5477
Home

VISION.A Award 2021

Wir belohnten Healthcare-Held:innen, die bereit waren, neue Wege zu gehen oder auch den nächsten Schritt zu tun.

Sie wurden auch dieses Jahr wieder ausgezeichnet für ihre Ideen und ihr Engagement jenseits von Rohertrag und Honoraren.

Bis zum 9. Juli 2021 erreichten die Jury mehr als 80 innovative Projekt-Bewerbungen. Der VISION.A Award wurde am 1. September 2021 in den folgenden Kategorien in Gold, Silber und Bronze verliehen:

VISION.A KEYNOTES

VISION.A-RY
Speaker:innen & Presenter:innen

Anike Oleski
Dirk Vongehr
VISION.A-RY

Programm

In Impulsvorträgen mit Workshop-Charakter wurden die Teilnehmer:innen Teil des Programms – digital und live vor Ort.

Doors Open/Frühstück
Doors Open/Frühstück

Das Kino International öffnet seine Pforten und wir treffen uns zum Frühstück, trinken zusammen Kaffee, netzwerken als wäre 2019 (wir sind schließlich alle geimpft, getestet, oder genesen) und stimmen uns auf einen intensiven und erkenntnisreichen Tag ein.

Begrüßung

Der Herausgeber von APOTHEKE ADHOC und Initiator von VISION.A eröffnet unsere Digitalkonferenz und gibt uns einen Ausblick darauf, was uns an diesem besonderen Tag erwartet. Nur mal so zum Wissen, versteht sich.

Auf der Blockchain zum digital Dealer. Vom Smart contract zum health contract. Neue Beziehungsebenen für Patienten und Apotheken

Blockchain erlebt gerade dank Bitcoin und NFTs einen enormen Hype. Der Megatrend Blockchain birgt durch sein dezentrales, sicheres und Zusammenarbeit ermöglichendes Set-up ein immenses Potential für das Gesundheitswesen.

VISION.A hat mit Dr. med. Tobias Gantner einen der führenden deutschen Expert:innen zu genau diesem Thema gewinnen können, verpassen Sie auf keinen Fall seine Keynote.

Wenn Apotheke auf Innovationskraft trifft

Eine Geschichte aus der Pandemie. Seit Beginn der Pandemie vor 1,5 Jahren sind Apotheker:innen mit unzähligen neuen Aufgaben betraut worden: Desinfektionsmittelherstellung, Maskenausgabe, Tests und Impfstofflieferungen, um hier nur einige der wichtigsten Neuerungen in der Offizin zu nennen. Dabei kam es teils zu skurrilen, aber auch interessanten Anekdoten, auf die in dieser Keynote eingegangen wird.

Wie Corona die Digitalisierung beschleunigt und was das für die Gesundheitswirtschaft bedeutet

Sascha Lobo ist wahrscheinlich Deutschlands bekanntester Autor, Blogger und Redner zum Thema Internet und Digitalisierung. Der Spiegel-Kolumnist gehörte bereits bei den Anfängen von VISION.A im Café Moskau sowie im Radialsystem zu den geschätzten Speaker:innen. Wir sind gespannt, wie sich seine Perspektive in den letzten Jahren gewandelt hat und freuen uns, ihn wieder bei uns zu haben.

In 5 Monaten von der Idee zum nationalen Rollout: Die Immunkarte

Die blaue Immunkarte ist das physisch-robuste Äquivalent des europaweit akzeptierten Impfzertifikates – und zwar im Scheckkartenformat, direkt aus der Apotheke vor Ort. Immunkarte.de arbeitet nur wenige Monate nach der Gründung bereits mit über 2.500 Apotheken in ganz Deutschland zusammen.

Drei Pivots in fünf Monaten und das in einem Markt, der nicht gerade für seine Begeisterung über Veränderungen bekannt ist. Für Gründer Tamim Al-Marie ist das kein Achievement, sondern in Zeiten von Corona einfach eine Notwendigkeit.

Warum die Immunkarte seiner Meinung nach mehr als eine innovative Plastikkarte ist, erzählt er uns in seiner Keynote.

Networking Lunch
Networking Lunch

Nach einem bewegenden Vormittag wird es Zeit, bei einem einzigartigen Menü von Berlin Cuisine Revue passieren zu lassen und zu netzwerken. Serviert werden leckere Bowls, Amuse-Bouches, Häppchen und Salate. Ob Fleischliebhaber:innen, Pescetarier:innen, Vegetarier:innen oder Veganer:innen – für das leibliche Wohl vielfältiger Geschmäcker ist gesorgt.

Ein Blick in die Zukunft – Der Apothekenalltag mit dem eRezept im Jahr 2022
Ein Blick in die Zukunft – Der Apothekenalltag mit dem eRezept im Jahr 2022
Unternehmenskommunikation anders gedacht: Warum Corporate Influencer den Unterschied machen können!

Christina Richter unterstützt Angestellte beim Aufbau einer Influencer Marke in den sozialen Medien. Ihr Fokus liegt dabei auf dem Karrierenetzwerk LinkedIn. Sie verrät uns, wie man eine erfolgreiche Personal Brand aufbaut und wie 15 bis 20 Minuten pro Tag dafür ausreichen sollen.

Und täglich grüßt das Schwurbeltier: Digitale Transformation in Zeiten der Pandemie

Als #HappyWorkingCouple mit einzigartigem Spezialisten-Netzwerk begleiten Viviane Wilde und Klemens Skibicki etablierte Marken national und international durch die Wirren des digitalen Wandels und liefern mit „Social First“ als Leitgedanken Beratung und Umsetzung aus einem Guss.

Als Wirtschaftshistoriker und Professor für Marketing und Marktforschung schafft Klemens in den Köpfen Platz für das Mögliche und Nötige, damit Medienökonomin Viviane Strukturen, Messgrößen und Inhalte neu ausrichten kann.

Farbenlehre nach der Bundestagswahl: Wetten werden angenommen – Der Live-Podcast #NURMALSOZUMWISSEN

„Nur mal so zum Wissen“ ist der Podcast von Thomas Bellartz und Alexander Müller. Der eine ist Gründer und Herausgeber und der andere Chefredakteur von APOTHEKE ADHOC. Ihre publizistische Leidenschaft für Pharma, Apotheke und alles drumherum begeistert Leser:innen und Follower:innen seit Jahren. Sie betrachten die Branche und analysieren, ordnen ein und kommentieren. Aktuell und konkret. Zugespitzt und meinungsstark. Ernsthaft, ohne sich selbst zu ernst zu nehmen. Erstmals live auf der VISION.A-Bühne.

Get Together
Get Together

Während der rote Teppich für die VISION.A Awards ausgerollt wird, netzwerken wir bei leckeren Getränken.

Empfang VISION.A Awards
Empfang VISION.A Awards

Willkommen zum feierlichen Teil der Veranstaltung, liebe VISION.A-IRE, holen Sie sich ein Getränk und freuen Sie sich auf die Show.

VISION.A Awards: Zeremonie & Show
VISION.A Awards: Zeremonie & Show

Der traditionelle Höhepunkt von VISION.A ist die Verleihung der VISION.A Awards. Dieses Jahr haben wir in sieben neuen Kategorien zahlreiche großartige Einreichungen erhalten. Nun möchten wir diese gebührend feiern.

Unsere Sponsoren
SOCIAL MEDIA

Join for news updates